Vogelpark Bobenheim-Roxheim

Naturfreunde besuchen den Vogelpark

In der Verbandszeitschrift der Naturfreunde (Ausgabe 4 – Dez bis Feb) findet sich ein schöner Artikel über die Seniorenwanderung der Naturfreunde in den Vogelpark.

Naturfreunde besuchen den VogelparkNaturfreunde besuchen den Vogelpark

Weiterbildung im Vogelpark

Bei der diesjährigen Tagung des Waldvogelverbandes (www.Waldvogelverband.de) am vergangenen Wochenende stand der Vortrag des Papageien Papstes Matthias Reinschmidt im Mittelpunkt. "Jeder kann jederzeit irgend etwas tun" war die Erkenntnis beim Streifzug zu denn bedrohten Arten der Welt. Wir fühlen uns auf unserem Weg voll bestätigt!

Nicht minder interessant der zweite Vortrag von Dr. Christoph Hinkelmann zum Thema "Menschen und Vögel".

Tagung des WaldvogelverbandesTagung des WaldvogelverbandesTagung des WaldvogelverbandesTagung des Waldvogelverbandes

Der Schwanensee wird neu angelegt!

Der Enten- und Gänseweiher im vorderen Teil des Vogelparks wird seit einigen Wochen neu gestaltet. Das Gelände wird in den nächsten Monaten mehrfach unterteilt, Wiese wird neu eingesät und im Uferbereich wird Schilf bepflanzt. Direkt hinter dem Eingang werden die Besucher von einer großen Informationstafel begrüßt, die einen Lageplan und die Parkregeln enthält.
Die Arbeiten am Schwanensee sollen bis zum Frühjahr 2019 abgeschlossen sein. Neben der Begrünung soll noch ein Hühnerstall gebaut werden, um ehemaligen „Legehühnern“ ein neues zu Hause geben zu können.

Hierzu muss allerdings noch die Finanzierung geklärt werden.

Der Schwanensee wird neu angelegt!Der Schwanensee wird neu angelegt!Der Schwanensee wird neu angelegt!Der Schwanensee wird neu angelegt!Der Schwanensee wird neu angelegt!

Patenschaften

Vogelpark Bobenheim-RoxheimSie haben einen Lieblingsvogel in unserem Park ? Oder suchen Sie ein besonderes Geschenk ? Dann ist eine Vogelpatenschaft genau das Richtige für Sie. Sie erhalten eine Urkunde über Ihre Patenschaft auch wenn Sie die Patenschaft verschenken möchten. Pate eines Vogels können Sie schon ab 24€ jährlich werden.

Mit einer Patenschaft übernehmen Sie die Kosten für Haltung und Pflege Ihres gefiederten Schützlings.

Zurzeit sind wir dabei die Patenschaften zu aktualisieren.

Antrag für eine Patenschaft

 

Vielen Dank!
Vogelpark Bobenheim-Roxheim

 


Besuch des VDK Ilvesheim

VdK-Tagesausflug am Samstag, 11. August 2018 nach Bobenheim-Roxheim, Vogelpark und nach Ramsen/Eiswoog

Vogelpark On Tour

Die Schnee-Eule Odin, die kleine Hausgans Cookie, Turmfalke Horus und Gerfalke Prinz haben am 1. August 2018 die ASB Tagespflege in Worms-Leiselheim besucht.

Die Tagesgäste konnten die 4 Vögel aus nächster Nähe betrachten und erfuhren viel wissenswertes über die Tiere und den Vogelpark. Der Vogelpark war an diesem Tag das erste mal in dieser Form unterwegs und alles hat Dank guter Vorbereitung gut geklappt.

Besuch der ASB Tagespflege in Worms-Leiselheim

Der Vogelpark trauert um Manfred Henf

Manfred Henf

Der Verein für Vogelschutz und Vogelliebhaber 1956 e.V. trauert um Manfred Henf, der am 23.06.2018 von uns gegangen ist.

Manfred Henf war über viele Jahre im Vogelverein aktiv. Als 2. Vorsitzender übernahm er aktiv Verantwortung, auch in manch unruhiger Zeit. Sein Rat war immer willkommen und geschätzt.

Als langjähriger Kulturwart hat er das Vereinsleben mit der Gestaltung der Weihnachtsfeier und des Kappenabends sowie mit der Organisation des Vereinsausfluges maßgeblich geprägt.

Manfred wird in unseren Reihen eine große Lücke hinterlassen. Wir werden ihn als aufrechten, stets hilfsbereiten Menschen in Erinnerung behalten!

Verein für Vogelschutz und Vogelliebhaber 1956 e.V.

Die Vorstandschaft


Graureiher brüten im Vogelpark

Graureiher brüten im VogelparkGraureiher brüten im VogelparkGraureiher brüten im Vogelpark

Zwischen den vielen Storchennestern befinden sich mittlerweile bis zu 6 Nester des Graureihers auf dem Gelände des Vogelparks.

Johanna und Karl-Heinz Spaeth aus Worms haben einige Momente aus dem Alltag der Reiherfamilien festgehalten.

Vielen Dank hierfür.

Hier geht's zur Bildergalerie


Dem Vogelgesang auf der Spur

Im Mai wird es laut, draußen in der Natur: Alle heimischen Brutvögel sind nun in ihre Gebiete zurückgekehrt und viele von ihnen machen stimmgewaltig auf sich aufmerksam. Der Vogelgesang: Die akustische Untermalung der Frühlingslandschaft.

Warum und wann welche Vögel singen?
https://www.swr.de/landesschau-rp/gut-zu-wissen/wer-zwitschert-da-dem-vogelgesang-auf-der-spur/-/id=233210/did=19282426/nid=233210/1478anq/index.html


Fassade des Winterhauses saniert

Im April/Mai wurde die Fassade des Winterhauses saniert. Risse wurden beseitigt und das gesamte Gebäude bekam einen neuen, ansprechenden Anstrich.

Wir bedanken uns bei den Spendern, die uns hier unterstützt haben.

Renovierung der FassadeRenovierung der FassadeRenovierung der Fassade

vorherige | 11-20 / 39 | nächste